Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Coremanagement

Core

Am Anfang des Remanufacturingprozesses steht das defekte Aggregat/Bauteil

Hauptbereich

Hochkomplexe Logistikprozesse

Im ersten Moment erscheint der Logistikprozess für das Remanufacturing vergleichsweise einfach. Defekte Bauteile erreichen das Werk und Reman-Bauteile verlassen es wieder.

Bei näherer Betrachtung wird jedoch offensichtich, wie hochkomplex die Logistik für einen solchen Prozess tatsächlich sein muss. Alle Bauteile/Aggregate aller Zeiten sollen gehandelt werden, verschiedenste Baustände müssen Beachtung finden. Es ist sicherzustellen, dass sich immer die Besten der defekten Aggregate im Lager befinden. Bei erreichter Lagerbestandshöhe dürfen nicht neu ankommende gute Bauteile verschrottet werden und sich im Lager befindliche minderwertigere verbleiben.

Sobald die Bauteile in der Demontage in ihre Bestandteile zerlegt werden, wird der Prozess noch komplexer. Wie werden diese Teile gehandelt, um später wieder alle zusammen zu finden?

All diese Themen und noch viele mehr werden von unserem eigens entwickelten Reman-ERP-System im täglichen Doing automatisch bedacht.

Wir sind die Profis - gerne bieten wir Ihnen unsere Dienstleistung vor Ort in Mainhardt an.

Kontaktdaten

Mack GmbH

  • Bartensteinstraße 22
  • 74535 Mainhardt
  • Telefonnummer 07903 93293-0
  • E-Mail schreiben

Kontakt zu uns

Über den Kundenservice erfahren Sie weitere Informationen zu unseren Leistungen und Produktbereichen – mit nur einem Kontakt.

Kontaktformular Footer

Kontaktformular Footer